6. Nationaler E-Qalin-Tag am 10. Mai 2017

In diesem Jahr begehen wir zum sechsten Mal unseren Nationalen E-Qalin-Tag, zu dem wir Sie ganz herzlich einladen möchten. Die Themen sind in diesem Jahr:

Upgrade: E-Qalin® Altenhilfe 4.0
und
Lernende Organisation im Rahmen von E-Qalin®

 

Das neue Handbuch, Version 4.0 für die Altenhilfe, liegt vor. Die wichtigen Veränderungen am Modell, Reduzierung von Kriterien und Teilergebnissen, werden vorgestellt.

Lebenslanges Lernen von Mitarbeitern und die Implementierung eines Wissensmanagements können wesentlich zum Erfolg einer Einrichtung beitragen. Wie und mit welchen Mitteln entwickelt sich eine E-Qalin-Einrichtung zu einer lernenden Organisation? Wie werden Anregungen und Entwicklungsprozesse initiiert und praktisch genutzt? Mit diesen und weiteren Fragen wollen wir uns im Rahmen des 6. Nationalen E-Qalin-Tages auseinandersetzen und gemeinsam Möglichkeiten entwickeln, das eigene Unternehmen als Arbeitgeber attraktiv zu gestalten.

Als Ausgangsbasis unserer Betrachtung gelten die Perspektiven „Lernende Organisation“ im Modellteil „Strukturen & Prozesse“ und „Zukunftsorientierung“ im Modellteil „Ergebnisse“.

Anhand ausgewählter Praxisbeispiele sollen Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie die Entwicklung zur lernenden Organisation ganz praktisch aussehen kann. Durch fachliche Inputs und Tipps zum Thema soll der Tag abgerundet werden.

Nutzen Sie den 6. Nationalen E-Qalin-Tag zum gegenseitigen Austausch mit anderen EQalinern und fĂĽr neue Impulse in Ihrer Arbeit, um auch zukĂĽnftig fĂĽr Kunden und Mitarbeiter attraktiv zu sein.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  • E-Qalin®: Aktuelle Entwicklungen
  • E-Qalin®: Handbuchweiterentwicklung 4.0
  • Grundgedanken zu den Perspektiven „Lernende Organisation“ und „Zukunftsorientierung“
  • Praxiserfahrung einer E-Qalin-Einrichtung (Wohn- und Pflegezentrum AnnabergBuchholz gGmbH – WPA)
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch
  • Ausblick.

Im Anschluss ist eine Besichtigung dieses innovativen Dienstleisters im Bereich der Langzeitpflege möglich!

Leitung:
Prof. Dr. Wilfried Schlüter, Björn Buchold (Geschäftsführer des WPA)

Dauer:
9.30–16.00 Uhr

Ort:
Wohn- und Pflegezentrum Annaberg-Buchholz (WPA)
Louise-Otto-Peter-Straße 5
09456 Annaberg-Buchholz (OT Frohnau)

Unterkunftsmöglichkeit:
Hotel Wilder Mann, Markt 13, 09456 Annaberg-Buchholz
Fon: 03733-1440, Internet: www.hotel-wildermann.de

Kosten:
EUR 120,– (inkl. , Handbuch 4.0, Tagungskostenpauschale mit Mittagessen)

Anmeldeformular (bis 30.4.2017)

andragogik konkret e.V.